Navigation

Diakonietreff Madamenhof Braunschweig

Diakonietreff Madamenhof Braunschweig

Wir über uns

Im Diakonietreff Madamenhof finden Sie Montag bis Freitag ein Frühstücks- und Mittagstischangebot zu erschwinglichen Preisen. Hier erwarten wir Sie in angenehm gestalteten Räumen.

Außerdem bieten MitarbeiterInnen des Diakonietreffs in Kooperation mit dem Stadtteilladen West Sozialberatung an. Freizeitangebote wie z. B. Trommelkurse, Singgruppe oder die Kunstgruppe gehören zum (kultur-)pädagogischen Angebot, dass vorwiegend im Nachmittagsbereich stattfindet. Außerdem gibt es regelmäßig Seminare und/oder saisonale Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen.

Außerhalb der genannten Öffnungszeiten können die Räumlichkeiten im Rahmen sozialer Stadtteilarbeit genutzt werden.

Gut Essen

Montags - Freitags gibt es bei uns:

  • Frühstück mit Kaffee oder Tee, Brötchen, Wurst, Käse und Ei ab 10.00 -11.00 Uhr
  • Mittagstisch mit Salat und Nachtisch ab 11:30 - 13:30 Uhr (auch Außer-Haus, nur nach Anmeldung)
  • Kaffee und Kuchen jeden Donnerstag von 14:00 - 16:00 Uhr 

Unser Essen servieren wir in unseren hellen, ansprechenden Räumen. Man isst gut und verweilt zu Gesprächen in freundlicher Atmosphäre.

Bei geringem Einkommen bekommen unsere Gäste mit unserem Ausweis ein Mittagessen mit Salat und Nachtisch für 2,- €. „Normalverdiener“ sind bei uns ebenso willkommen und essen für 4,- €

Beim Bezahlen mit Essensmarken gilt folgendes:

Grundsätzlich nehmen wir nur Marken an, die mit Datum versehen und unterschrieben worden sind.

Marken die durch eine Kirchengemeinde verteilt wurden, behalten bis zum 31.03. des Folgejahres ihre Gültigkeit.

Marken die im Diakonietreff erworben wurden, behalten immer ihre Gültigkeit.

Begegnung

Neben unserem Hauptangebot eines Mittagessens ist für viele allein lebende Menschen die Begegnung mit anderen Menschen von Bedeutung.

Bei 40 Sitzplätzen kommt man als Besucher des Madamenhofs automatisch mit anderen Menschen in Kontakt. Schaut man öfter bei uns im Diakonietreff vorbei, trifft man schnell auf bekannte Gesichter, tauscht sich aus und unterhält sich.

Man fühlt sich nicht allein, findet Geborgenheit, trifft Gleichbetroffene und Gleichgesinnte in ähnlicher Lebenssituation.

Dabei lassen sich die ersten Kontakte im gemeinsamen Tun vertiefen.

Zum Beispiel:

  • bei gemeinsamer Teilnahmen an einem der vielen Freizeit- und Bildungsangeboten im Diakonietreff
  • bei einer Verabredung zum nächsten Mittagessen oder auch
  • bei einer Verabredung außerhalb des Diakonietreffs.

Und so kommt es vor, dass man uns gelegentlich von neu gefundenen Freundschaften berichtet.

Treffpunkt

Der Madamenhof ist auch ein Treffpunkt über die Begegnung hinaus, denn die Räumlichkeiten können von Gruppen und Initiativen des Stadtteils genutzt werden. Dabei können die vielfältigen, vorhandenen Angebote genutzt, aber auch neue Projekte ins Leben gerufen werden.

Der Madamenhof als Treffpunkt

  • für Verabredungen zum Frühstück, Mittagessen oder zum Sonntagskaffee
  • für Gleichgesinnte und Gleichbetroffene
  • für Selbsthilfegruppen
  • für Besprechungen, Projektplanungen
  • für Freizeitangebote wie z.B. Trommelkurse, Singen und Malen
  • für Bildungsangebote
Unser Team
  • Hauptamtliche Mitarbeitende haben die Projekt- und die Hauswirtschaftsleitung inne
  • Ehrenamtliche Mitarbeitende finden sich im Küchen- und Freizeitbereich
  • Mitarbeitende in Maßnahmen des Jobcenters gibt es in den Bereichen Küche und Service
  • auch der Bundesfreiwilligendienst hat einen Platz
  • Praktikanten haben ihre Aufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen

 

Unser Speiseplan* vom 15.04.-19.04.2024

Wir sind werktäglich in der Zeit von 11:30 - 13:30 Uhr (Voranmeldung für Essen nötig!) für Sie vor Ort und für den Außer-Haus-Verkauf da. Das Außer-Haus-Menü und sämtliche Beilagen werden  in Mehrwegverpackungen angeboten. Diese Verpackungen können Sie gegen eine Pfandgebühr von 8€ leihen.

Bitte beachten Sie die Einträge bei "Aktuelles"!

Montag, 15.04. Wiener Würstchen (Geflügel) mit Kartoffelsalat
Dienstag, 16.04. Vegetarischer Nudelauflauf
Mittwoch, 17.04. Hamburger mit Kartoffelecken und amerikanischem Krautsalat
Donnerstag, 18.04. Hochzeitssuppe
Freitag, 19.04. Schlemmerfilet mit Reis

*Änderungen vorbehalten
*Wir bieten auf rechtzeitige (2 Werktage Vorlauf) Anfrage hin auch eine vegetarische Alternative an

*Unsere Mitarbeitenden klären Sie bei Nachfrage gerne über die Zusatzstoffe und Allergene unserer Speisen auf

Bei geringem Einkommen bekommen unsere Gäste mit unserem Ausweis ein Mittagessen mit Salat und Nachtisch für 2,- €. „Normalverdiener“ sind bei uns ebenso willkommen und essen für 4,- €

Freizeitangebote im Diakonietreff Madamenhof

   
Trommeln für Frauen Dienstags
16.00 Uhr

Leitung: Fr. Betina Stock
Singen Mittwochs
14:30–16:15 Uhr

Leitung: Hr. Lars Förstermann-Gössel
Malen Donnerstags
9:30-11:00 Uhr

Leitung: Fr. Antje Rodenacker
Donnerstagscafé Donnerstags
14:00-16:00 Uhr

nächster Termin:
18.04.2024
Männerschwimmen Donnerstags, alle 14 Tage
14.00 Uhr

nächster Termin:

11.01.24. Wasserwelt
25.01.
08.02.
22.02.
07.03.
21.03.
04.04.
18.04.
02.05.
16.05.
30.05.
13.06.
27.06.

ehrenamtliche Leitung:
Herr Frank Hoffmann

Treffpunkt: Wasserwelt BS - Eingang

Bei den Freizeitangeboten wird um eine vorherige Anmeldung bei Herrn Lars Förstermann-Gössel 0531 8011576 gebeten.

Stadtteilladen West

Der Stadtteilladen West bietet in Kooperation mit dem Diakonietreff Madamenhof Sozialberatung an.

Anfahrt

Diakonietreff Madamenhof Braunschweig
  • Haltestelle „Madamenweg“
  • M 419, M 429 (Ringlinie)
  • Bus 418 (Raffteich, Rathaus – Riddagshausen und Gegenrichtung)
  • Bus 423 (Weststadt – Rathaus – Querum und Gegenrichtung
  • Bus 461 (PTB – Hauptbahnhof und Gegenrichtung)

Kontakt

Diakonietreff Madamenhof Braunschweig

Diakonietreff Madamenhof Braunschweig

Diakonietreff Madamenhof Braunschweig

Madamenweg 156
38118 Braunschweig
Telefon: 05 31 / 8 01 15 76
Öffnungszeiten:

Mo-Fr. 10.00 - 14.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Anfahrt