Navigation

Stellenausschreibung

Die Diakonie im Braunschweiger Land gemeinnützige GmbH ist Träger sozialer Beratungsdienste und gemeinwesenorientierter Projekte.

Projekt MuKiS (Muskelkraft und Kulturkompetenz im Stadtteil)

In der Kreisstelle in Braunschweig suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das
Projekt MuKiS (Muskelkraft und Kulturkompetenz im Stadtteil) in Teilzeit mit 19,25 Stunden/Woche.

Die Stelle ist entsprechend der Förderung des Deutschen Hilfswerkes zunächst bis zum 30.09.2021 befristet. Projektstandort ist die Kreisstelle in Braunschweig und die Kirchengemeinde St. Jakobi in Braunschweig.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund
  • Vorbereitung und Durchführung von vorbereitenden Maßnahmen für ein Ehrenamt
  • Unterstützung der Jugendlichen mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund bei der Integration
  • Organisation und Durchfürung von Angeboten
  • Akquise von Einsatzstellen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Beratung der Diakonie, dem Elisabethstift und den Kirchengemeinden im Gestaltungsraum
  • Netzwerkarbeit durch Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen, Fachdiensten für Soziales, Kinder, Jugend und Familie


Erwartungen/Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, B.A., M.A.) oder vergleichbare Qualifikation mit vertieften Kenntnissen in der Migrationsarbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit mänlichen Jugendlichen und in der Projektarbeit
  • Mehrsprachigkeit (wünschenswert)
  • Zeitgemäße PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen
  • Führerschein (wünschenswert)

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche Altersversorgung nach dem geltenden Tarifvertrag Diakonie in Niedersachsen (TV DN)
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung sowie zur Supervision

Wir erwarten ein hohes Maß an Übereinstimmung mit den Grundsätzen und Zielen der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig und ihrer Diakonie.

Ihre Bewerbungen richten Sie (gerne auch per E-Mail) bitte bis zum 15.02.2020 an:

Diakonie im Braunschweiger Land gemeinnützige GmbH
Kreisstelle Braunschweig/Vechelde - Anke Grewe
Peter-Joseph-Krahe Str. 11, 38102 Braunschweig
Email: a.grewe@diakonie-braunschweig.de
Tel.: 0531 88920-30, Fax: 0531-88920-28

Migrationsberatung

In der Kreisstelle Goslar suchen wir ab dem 15.04.2020 eine Fachkraft (m/w/d) für die Migrationsberatung in Teilzeit mit 19,25 Stunden/Woche.

Die Stelle ist zunächst befristet für die Zeit des Mutterschutzes bis zum 02.08.2020 und der sich voraussichtlich anschließenden Elternzeit bis 31.12.2020

 

 

Aufgabenschwerpunkte

Information und individuelle Beratung nach Maßgabe der Richtlinie des Landes Niedersachsen

  • In aufenthaltsrechtlichen und sozialen Fragen
  • als sozialpäagogische und psychosoziale Beratung
  • über Integrationskurse und weitere Sprachfördermaßnahmen sowie individuelle Vermittlung in diese
  • bei der Integration in Bildung, Ausbildung und Arbeit
  • bei Weiterwanderungs- und Rückkehrabsicht, Unterstützung der Reintegration

Erwartungen/Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom , B.A., M.A.) oder vergleichbare Qualifikation mit vertieften Kenntnissen in der Integrationsarbeit
  • gute Englischkenntnisse und/oder erweiterte Sprachkenntnisse
  • Zeitgemäße PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Kooperations-, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit
  • Orts- und Strukturkenntnisse im Landkreis Goslar und dessen Kommunen sowie in kirchlicher Arbeit sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche Altersversorgung nach dem geltenden Tarifvertrag Diakonie in Niedersachsen (TV DN)
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung sowie zur Supervision

Wir erwarten ein hohes Maß an Übereinstimmung mit den Grundsätzen und Zielen der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig und ihrer Diakonie.

Ihre Bewerbungen richten Sie (gerne auch per E-Mail) bitte bis zum 25.02.2020 an:
Diakonie im Braunschweiger Land gemeinnützige GmbH
Kreisstelle Goslar
Frau Beate Theermann
Schützenallee 6, 38644 Goslar
diakonie.goslar@diakonie-braunschweig.de
Telefon 05321 393610